Archiv der Kategorie: Kultur

Informationen zur Wiener Kultur.

Lesung: „Liebe macht blind“

Am 4. Juni 2013 liest Christine Nöstlinger um 19:00 Uhr aus ihrem Buch „Liebe macht Blind – manche bleiben es“. In dem bissig, ironisch und liebevoll formulierten Buch schildert die Autorin Geschichten, über die sie in ihrem Leben gestolpert ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesungen, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Wiener Stephansdom

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Wien ist ohne jeden Zweifel der Wiener Stephansdom. Seit Jahrhunderten bildet er das geographische, gesellschaftliche und religiöse Herz der Stadt. Außerdem ist er eine nützliche Orientierungshilfe für Wiener und Wienbesucher: seinen 136,4 Meter hohen Südturm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Führungen | Kommentar hinterlassen

Sonderausstellung Familienmacher (Volkskundemuseum)

Das Wiener Volkskundemuseum widmet sich vom 12. November 2011 bis zum 25. März 2012 dem interessanten Thema der Familie in Form einer interaktiven Ausstellung. Rund um die Sonderausstellung wird ein reichhaltiges Programm an Vorträgen, Workshops, Performances und Kulturvermittlung angeboten. Unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Museen, Sonstiges | Kommentar hinterlassen

Europa Lesungen im Haus der EU

Das Informationsbüro des Europäischen Parlaments und die Vertretung der Europäischen Kommission in Wien laden zu einer Lesungsreihe im Haus der Europäischen Union. Am 26. Oktober liest die Autorin Juli Zeh aus „Corpus Delicti“, einer Utopie von einer Gesundheitsdiktatur im Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesungen, Literatur | Kommentar hinterlassen

Bekannte Selbstmörder

Der bekannte Wiener Fremdenführer Johann Szegö, langjähriger Präsident des Vereins der geprüften Wiener Fremdenführer, stammt ursprünglich aus Budapest, wo er im Jahr 1936 geboren wurde. Nach seiner Flucht nach Österreich im Jahr 1956 begann er, sich mit der Österreichischen Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesungen, Literatur, Persönlichkeiten | Kommentar hinterlassen

Wiener Walzer lernen

Wien wird nicht zu Unrecht häufig als die „Welthauptstadt der Musik“ sowie als die „Walzermetropole“ bezeichnet. In der Tat spielen die Musik im Allgemeinen und der Tanz – allen voran der Wiener Walzer – in der Wiener Stadtgeschichte eine herausragende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tanz | Kommentar hinterlassen

Wiener Sittengeschichte: Neuauflage!

Wie wir soeben erfahren haben, wird es ca. im Februar oder März 2012 im Amalthea Verlag eine Neuauflage der beliebten Wiener Sittengeschichte „Auf den Spuren der Josefine Mutzenbacher“ aus der Feder der bekannten Stadthistorikerin und Sachbuchautorin DDr. Anna Ehrlich geben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Stadtgeschichte | Kommentar hinterlassen